Du suchst nach gutem Lesestoff zum Thema Blockchain, Bitcoin und Kryptowährungen?

Hier findest du unsere Empfehlungen!

Screenshot 2020-07-09 at 10.15.15.png

Für Einsteiger ohne technische Vorkenntnisse geeignet.

BITCOIN FÜR ANFÄNGER

BITCOIN-ELITE (vertreten durch Sergej Etkov) liefert mit diesem kurzen Buch einen guten und sehr günstigen Guide mit dem besten Preis-Leistungs-Verhältnis. Warum der Bitcoin keine Blase ist, wie groß die Industrie rund um Bitcoin geworden ist und vor allem, welche faszinierenden Eigenschaften er mit sich bringt, um in unserem Wirtschaftssystem problemlos zu bestehen, werden hier erläutert. 

Seiten: 141

Preis: ca. 5 Euro

 

BITCOIN 

Die verrückte Geschichte vom Aufstieg eines neuen Geldes

Christoph Bergmann (bekannt als Autor von Bitcoinblog.de) ist mit diesem Buch eine leicht verständliche Geschichte über Bitcoin gelungen. Spannend und kurzweilig wird erzählt, wie aus den anfänglichen Ideen einiger Internet-Aktivisten das erste digitale Geld entstanden ist. Über die Anfänge im Darknet, das “Mt. Gox-Desaster” und den “Blockgrößen-Krieg” bis hin zur großen Blase 2017 erfährt der Leser hier umfangreiche Informationen. 

Seiten: 430

Preis: ca. 20 Euro

Screenshot 2020-07-09 at 10.20.03.png

Eine klare Empfehlung für alle Bitcoin- und Kryptoenthusiasten, für Einsteiger genauso wie für Fortgeschrittene.

Screenshot 2020-07-09 at 10.24.20.png

Für alle, die sich ein klares Bild von diesem neuen digitalen Geld machen wollen, ist Der Bitcoin-Standard eine unentbehrliche Grundlage.

DER BITCOIN 
STANDARD

Seiten: 432

Preis: ca. 24 Euro

Prof. Dr. Saifedean Ammous stellt die wirtschaftlichen, sozialen, kulturellen und politischen Vorzüge eines soliden Geldes dar - und vergleicht sie mit unserem aktuellen Geldsystem. Hierbei entsteht eine fachkundige Debatte über die Funktion, die Bitcoin in der Zukunft einnehmen könnte. Anstatt ihm die Rolle einer Währung für Kriminelle oder eines preiswerten Zahlungsnetzwerkes für die Massen zuzuschreiben, beschreibt dieses Buch Bitcoin als eine aufstrebende dezentrale, politisch neutrale und freie marktwirtschaftliche Alternative zu nationalen Zentralbanken. Eine Alternative, die möglicherweise gewaltige Auswirkungen auf die Freiheit und den Wohlstand jedes Einzelnen mit sich bringt.

BITCOIN 

Entdecken

Diese kurze Lektüre hilft, Bitcoin und seine Komponenten Schritt für Schritt zu entdecken und zu verstehen. Yan Pritzker erklärt die technischen Hintergründe von Bitcoin ohne dass beim Leser bereits technisches Vorwissen vorhanden sein muss. Einige Krypto-Größen wie z.B. Nic Carter von Castle Island Ventures bezeichnen es als “das beste Bitcoin-Erklär-Buch” und “die beste Einführung in Bitcoin”. 

Seiten: 136

Preis: ca. 12,5 Euro

Screenshot 2020-07-09 at 10.29.00.png

Wer einen ersten Einblick in die zugrunde liegende Technik von Bitcoin erhalten möchte, der sollte auf jeden Fall zu diesem Buch greifen, um ein solides Fundament an Grundwissen zu legen.

Screenshot 2020-07-09 at 10.31.54.png

Empfehlenswert für wirtschaftlich interessierte Personen und jeden, der verstehen möchte, warum Bitcoin Wert besitzt und warum es eine der bedeutendsten Erfindungen in diesem Jahrtausend ist.

BITCOIN 

Geld ohne Staat

Seiten: 210

Preis: ca. 24 Euro

Aaron Koenig betrachtet in diesem Buch das Zahlungssystem Bitcoin aus Sicht der Wirtschaftsströmung der sogenannten “Wiener Schule der Volkswirtschaft”. Deren Vordenker wie Friedrich Hayek, Ludwig von Mises oder Murray Rothbard kritisieren die schädlichen Folgen des “Geldsozialismus” und plädieren für eine freie Marktwirtschaft ohne Staatseingriffe. Mit Bitcoin wird ihre Forderung nach freiem Marktgeld Realität. Mit diesem ersten von insgesamt drei Büchern führt Aaron Koenig neben den Grundlagen zu Bitcoin auch direkt in die Wiener Schule ein.

Das Internet des Geldes  
Eine Sammlung der Vorträge

Seiten: 158

Preis: ca. 11,76 Euro

Die meisten Bücher erklären das "Wie" von Bitcoin, Das Internet des Geldes ergründet das "Warum" von Bitcoin. Andreas M. Antonopoulos, anerkannter Experte für Informationssicherheit und Autor von Mastering Bitcoin, untersucht und kontextualisiert die Bedeutung von Bitcoin in einer Reihe von Aufsätzen rund um die aufregende Entwicklung dieser Technologie. Bitcoin disruptiert antiquierte Industrien, um Milliarden Menschen weltweit finanzielle Unabhängigkeit zu bringen. Andreas erklärt in diesem Buch, warum Bitcoin eine finanzielle und technologische Evolution ist, deren Potential die Bezeichnung "digitale Währung" weit sprengt.

Das Internet Des Geldes (2).jpg
 
Screenshot 2020-07-09 at 10.35.44.png

Eine klare Kaufempfehlung für alle, die etwas tiefer in die Materie einsteigen wollen.

DIGITAL GOLD 

Bitcoin and the Inside Story of the Misfits and Millionaires Trying to Reinvent Money

Ein gutes Buch, um die Entstehungsgeschichte von Bitcoin im Detail zu verstehen. Über die verschiedenen Denkschulen bis hin zu den verschiedensten Ereignissen, die den Bitcoinkurs im Laufe der Jahre beeinflusst haben analysiert Nathaniel Popper in seinem Werk sowohl Geschichte wie Protagonisten. 

Seiten: 432

Preis: ca. 16,49 Euro

WHY BUY BITCOIN

Investing Today in the Money of Tomorrow

Gut verständliche Darstellung der technologischen, wirtschaftlichen und analytischen Konzepte hinter digitalen Währungen.

Seiten: 206

Preis: ca. 13,90 Euro

Screenshot 2020-07-09 at 10.40.11.png

Nicht nur für Einsteiger unter Investmentaspekten geeignet. 

Screenshot 2020-07-09 at 10.43.33.png

Das Buch ist packend geschrieben und man bekommt interessante Einblicke in die Anfänge des Bitcoin-Ökosystems und die Schwierigkeiten, mit denen die damaligen Bitcoininvestoren zu kämpfen hatten. 

BITCOIN BILLIONAIRES 

Ben Mezrichs Bestseller ”Bitcoin Billionaires" erzählt die Geschichte der Winklevoss Brüder nach ihrem Rechtsstreit mit Facebook  – und es ist der erste große Roman aus der Welt von Bitcoin. Die Brüder planen, eine Karriere als Risikokapitalgeber zu beginnen. Schnell erfahren sie, dass niemand ihr Geld nehmen wird, aus Angst vor Zuckerberg und der Macht von Facebook. Während eines Ibiza-Aufenthaltes treffen sie zufällig auf eine zwielichtige Gestalt, die ihnen von einer brandneuen Idee erzählt: der Krypto-Währung. Sie tauchen in eine neue Welt ein und beginnen zu begreifen, dass “Krypto” in ihren eigenen Worten “entweder das nächste große Ding oder der totale Schwachsinn” ist. Am 26. November 2017 wurden die Brüder Winklevoss die ersten Bitcoin-Milliardäre.

Seiten: 288

Preis: ca. 24,24 Euro

 

Der Kryptokompass

Das Branchenmagazin für digitale Währungen und Blockchain-Anwendungen

  • Bitcoin, Blockchain und Krypto monatlich auf den Punkt gebracht

  • 360° Reportagen, Insights, Trends, Interviews, Wissen

  • Investments von morgen: Krypto, NFTs, DeFi, Social Token, digitale Assets

  • Digital als eMagazin oder als Print

KryptoKompass.png